Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Prana Healing

Prana Heilen oder auch Pranic Healing wurde von Master Choa Kok Sui, der von den Philippinen stammte, in der ganzen Welt verbreitet, basierend auf zahlreichen Büchern.
„Prana“ kommt aus dem indischen Sanskrit und heißt übersetzt „Lebensenergie“ Andere Bezeichnungen sind zudem aus dem Chinesischen das „Chi“ und aus dem Japanischen das „Ki“.
Diese Methode arbeitet demnach mit der Lebensenergie von uns Menschen. Je nachdem, ob unsere Lebensenergien fließen oder gehemmt sind, zeigen uns Körper und Psyche die Auswirkungen.
Prana Healing ist in allen Lebensbereichen anzuwenden. Körperliche Beschwerden sind stark verdichtete, manifestierte Energien, die durch eine Prana-Anwendung aus dem körpereigenen Energiesystem gelöst und mit gesunder Energie ausgetauscht werden können. Psychische Beschwerden sind meist Gedankenformen, Emotionen oder Traumata, die sich sowohl auf zellulärer Ebene als auch im Energiefeld anhaften können. Durch den Austausch von kranker Lebensenergie in gesunde wird die Regeneration auf allen Ebenen angeregt.
Verdichtete Lebensenergie kann beispielsweise in Nervosität, Ängste, Zweifel, aber auch Schmerzen oder Entzündungen resultieren.
Gesunde Lebensenergie hingegen erfüllt uns Menschen mit Gesundheit, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Liebe, Geborgenheit, Vertrauen, Mut und Stärke.

Der Gesundheitszustand des Menschen hängt vom Wohlbefinden des sichtbaren physischen Leibes, des bioplasmatischen Körpers und seiner psychischen Gesundheit ab.
- Master Choa Kok Sui

Prana Healing findet Anwendung bei:

  • körperlichen Beschwerden: von Erkältungen über chronische Krankheiten bis hin zu akuten Verletzungen
  • psychische Beschwerden: von diagnostizierten Krankheiten, über Süchte bis hin zu Stimmungstief, Zweifel, Ängste, Streit
  • in Lebenssituationen, wie Beruf, Partnerschaft, Beziehungen, Familie
  • bei fehlendem Selbstbewusstsein, Selbstwert, Vertrauen
  • u.v.m.


Prana Healing ist eine berührungslose Methode und kann angewendet werden als:

  • Nahbehandlung
  • Fernbehandlung
  • Kristallanwendung


Bei akuten Beschwerden, ob verletzungsbedingt oder bei psychischer Verstimmung, kann die Methode unkompliziert und rasch über die Ferne Linderung bewirken.